„Wenn wir in den roten Röcken“ in der lokalen Presse

Teil 12 zur Buchgeschichte

Vor rund 40 Jahren brachten Charly Brütt und Manny Schäfer ihre Eindrücke von der Jagdreiterei in poetische Verse.

Die lippische Autorin Helga Koch hat das Bändchen mit eigenen Fotos illustriert und neu herausgegeben.

In der Jagdreiterszene ist der Band mit dem „Gereimten und Ungereimten über die Reitjagd“ nie so ganz in Vergessenheit geraten.

(Zitate aus dem Zeitungsartikel vom 03.09.2015)

LZ_Artikel_IMG_2Der Artikel erscheint an dieser Stelle mit freundlicher Genehmigung von Thomas Dohna von der Lippischen Landes-Zeitung.

BEI AMAZON IST ES NICHT ERHÄLTLICH!
Internetbesteller bekommen es bei PFERDIA.TV
und beim Reiterjournal Verlag Matthaes

* * *

Logo* * *
Damit was bleibt.

avatar

Über Helga Koch

Foto-Biografin Inhaberin von MEMORIES and MOMENTS in Ostwestfalen-Lippe. "Macht was draus - damit was bleibt."
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Making of abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.